Liebe Kinder von Bautzen,
Werte Bürgerinnen und Bürger von Bautzen,

in den letzten Monaten ist viel passiert. Man konnte beobachten wie eine Erkrankung unser aller Alltagsleben auf den Kopf stellen konnte.

Auch uns als Feuerwehr hat dies massiv betroffen. So konnte die Freiwillige Feuerwehr lange Zeit keine Ausbildungsdienste durchführen. Dies ist jetzt zum Glück wieder möglich, wenn auch noch nicht für alle Ausbildungsbereiche. Ebenfalls haben wir Auflagen zu erfüllen.  

Jetzt heisst es für die Führung der Feuerwehr, die Aus- und Weiterbildung so zu organisieren, dass wir im Ernstfall für Euch da sein können. Dies verlangt aktuell viel von uns allen ab.  

Wir möchten, dass es für alle eine schöne Veranstaltung wird, bei der sich jeder wohlfühlt. Da wäre es schade, wenn man Dinge wie Kurzarbeit, Homeoffice, Maskenpflicht oder Abstandsregeln im Kopf hat.

Wie die Vorjahre sollt Ihr bei uns Spass haben & immer wieder gerne an die Tage zurückdenken. Dieser Wunsch und die aktuellen Rahmenbedingungen (u.a. die Auflagen für Großveranstaltungen) haben uns dazu bewogen die Festveranstaltungen dieses Jahr leider nicht durchzuführen.

Wir hoffen Ihr habt Verständnis dafür. Wir holen das Jubiläum aufjeden Fall nach und werden Euch dazu weiter informieren, wenn es Spruchreif ist. Leider ist die Durchführung auch in diesem Jahr nicht ohne Hindernisse möglich.

Bis dahin sind wir natürlich weiterhin rund um die Uhr für Euch da.

Eure Feuerwehr Bautzen