Die Feuerwehr Bautzen zählt zu den ältesten Feuerwehren in Deutschland. Am 27. Juli 1780 wurde die Freiwillige Bürger-Feuer-Compagnie gegründet. Mittlerweile sind die Aufgabenbereiche der Feuerwehr vielfältig. Neben der Gefahrenabwehr mit Brandbekämpfung und Katastrophenschutz zählen auch die Gefahrenvorbeugung durch Brandverhütungsschauen, technische Hilfeleistungen, Wasserrettung und die Abwehr von Umweltgefahren zu den Aufgaben. Die Feuerwehr in Bautzen besteht aus einer Berufsfeuerwehr und fünf Freiwilligen Feuerwehren.

Komm mach mit!

Werde Mitglied bei deiner Freiwilligen Feuerwehr

Aktuelle Warnungen

Ihr Anliegen

Letzter Einsatz

30.07.2021 00:59 Uhr

BMA – Brandmeldeanlage

Rauchmelder ausgelöst

  Flinzstraße, Nordostring-Bautzen
  BF Bautzen, FF Bautzen-Mitte

Aktuelles

29.07.2021 - Ausbildung der Höhenrettung auf dem Riesenrad des Bautzener Jahrmarktes

  KategorienFeuerwehr Bautzen

Zur Ausbildung in einem etwas anderen Terrain führte es heute die Höhenrettung der Bautzener Berufsfeuerwehr. Ausbildungsort war der Jahrmarkt, der aktuell Station auf dem Schützenplatz macht.

 

29.07.2021 - 30 Jahre Europanotruf - 112

  KategorienFeuerwehr Bautzen

Heute vor genau 30 Jahren wurden die Weichen für einen europaweit einheitlichen Notruf gestellt. Am 29. Juli 1991 haben die EU Mitgliedsstaaten beschlossen die 112 als einheitlichen Notruf einzuführen.

17.07.2021 - Starkregenereignis über der Stadt Bautzen

  KategorienFeuerwehr Bautzen

Am vergangenen Samstag kam es zu einem Starkregenereignis im Stadtgebiet Bautzen. Insgesamt ergaben sich daraus 14 Einsätze, bei welchen die Ortsfeuerwehren Stiebitz, Bautzen-Mitte und die Berufsfeuerwehr eingesetzt wurden

07.07.2021 - Lehrgang Gerätesatz Absturzsicherung

  KategorienFeuerwehr Bautzen

Drei Tage lang wurde auf der Hauptfeuerwache ein Lehrgang zum Gerätesatz Absturzsicherung durchgeführt. Der Gerätesatz ist eine Zusammenstellung verschiedener Ausrüstungsgegenstände. Dieser kommt zum Einsatz, wenn wir als Feuerwehr in absturzgefährdeten Bereichen arbeiten müssen.