Herzlich willkommen auf den Seiten der Feuerwehr Bautzen
Sicherheit für die tausendjährige Stadt

Die Feuerwehr Bautzen zählt zu den ältesten Feuerwehren in Deutschland. Am 6. August 1780 wurde die Freiwillige Bürger-Feuer-Compagnie gegründet. Mittlerweile sind die Aufgabenbereiche der Feuerwehr vielfältig. Neben der Gefahrenabwehr mit Brandbekämpfung und Katastrophenschutz zählen auch die Gefahrenvorbeugung durch Gefahrenverhütungsschauen, technische Hilfeleistungen, Wasserrettung und die Abwehr von Umweltgefahren zu den Aufgaben. Die Feuerwehr in Bautzen besteht aus einer Berufsfeuerwehr und fünf Freiwilligen Feuerwehren.

Oft gewählte Themen

Letzter Einsatz

19.07.2019 18:58 Uhr

ABC1 – Einsatz mit atomaren, biologischen oder chemischen Stoffen klein

starker Kraftstoffgeruch aus einer Garage

  Schreberweg, Ostvorstadt-Bautzen
  FF Bautzen-Mitte, BF Bautzen, Polizei

Alle Einsätze

Aktuelles

30.06.2019 - Großbrand Feld & Strohlager, Brösa (Gemeinde Malschwitz)

  Feuerwehr Bautzen

Bei Temperaturen jenseits der 30°C wurde am Sonntagnachmittag das Tanklöschfahrzeug (TLF) der Berufsfeuerwehr, zusammen mit anderen TLFs, zu einem Feldbrand nachgefordert.

28.06. - 30.06.2019 - 24. Jugendzeltlager der Stadtjugendfeuerwehr Bautzen

  Feuerwehr Bautzen

Am letzten Juniwochenende zelteten wieder über 100 Feuerwehrangehörige im Bautzener Spreebad. Anlässlich des 24. Jugendzeltlagers gab es wieder einige Highlights.

Feuerwehrnachwuchs fährt Zelten

  Feuerwehr Bautzen

Am kommenden Freitag ist es wieder soweit, das 24. Zeltlager der Stadtjugendfeuerwehr Bautzen findet im Spreebad Bautzen statt. Daran nehmen die Kinder und Jugendlichen der Ortsjugendfeuerwehren Bautzen-Mitte, Kleinwelka, Niederkaina, Salzenforst und Stiebitz teil.

Tag der offenen Tür in Stiebitz

  Feuerwehr Bautzen

Nicht verpassen, morgen findet von 10:00 bis 16:00 Uhr ein Tag der offenen Tür bei der Ortsfeuerwehr Stiebitz statt. Veranstaltungsort ist das Gerätehaus an der Neukircher Straße 8 in Bautzen / Ortsteil Stiebitz.

 

Für alle anreisenden mit PKW, bitte benutzen Sie den Parkplatz an der Dresdener Straße bzw. den Platz am ehemaligen Bahnübergang. Vielen Dank!

 

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Freiwillige Feuerwehr Stiebitz