Aktuelles bei der Feuerwehr Bautzen

23.07.2020 - Türmelauf der Feuerwehr auf den Bautzener Türmen

  Feuerwehr Bautzen

Bautzen ist ja bekanntlich die Stadt der Türme. Die Treppen der Türme haben auf Grund ihrer Bauweise ein gewisses Maß an Exklusivität zu bieten. In der Schnelle des Aufstieges, muss man sich genauestens auf die Treppen konzentrieren, welche in den historischen Türmen natürlich keine DIN Maße aufweisen. Der Startschuss fiel am Bautzener Reichenturm. Anschließend folgten der Lauenturm und die alte Wasserkunst. Mit kompletter Schutzausrüstung und dem angeschlossenem Atemschutzgerät, waren nacheinander insgesamt 385 Stufen zu bewältigen.

Keine leichte Aufgabe – die Schutzausrüstung inkl. Atemschutzgerät wiegt weit über 20kg. Zusätzlich zum regulären Körpergewicht. Übrigens kann auch jeder Bürger zu einem sportlichen Kräftemessen starten. Am Donnerstag & Samstag ist der Aufstieg, durch die historischen Treppenhäuser nach Voranmeldung möglich. Belohnt wird der Aufstieg immer mit einem traumhaften Blick, über unsere schöne Stadt.

Zurück

Gruppenfoto auf der alten Wasserkunst
Geschafft!
Ziel erreicht!
Kein leichter Aufstieg
Ziel erreicht im Lauenturm
Die Schutzausrüstung wiegt über 20kg
Die Treppen erschweren den Aufstieg auf Grund ihrer Beschaffenheit enorm