Aktuelles bei der Feuerwehr Bautzen

09.05.2019 - Brand Autowaschanlage

  Feuerwehr Bautzen

Am Donnerstagabend, dem 09.05.2019, kam es gegen 17:45 Uhr zu einem Brand einer Autowaschanlage im Bautzener Ortsteil Stiebitz. Die ersteintreffende Berufsfeuerwehr übernahm den Erstangriff. Im Laufe des Einsatzes gingen insgesamt 4 Trupps unter Pressluftatmer zur Brandbekämpfung vor. Weitere zwei PA-Trupps standen als Sicherheitstrupps in Bereitschaft. Nach Abschluss der Restablöschung wurde das Gebäude belüftet. Der Rettungsdienst übernahm die medizinische Sicherstellung. Verletzt wurde niemand. Die Dresdener Straße in Stiebitz musste voll gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Im Einsatz:

  • BF Bautzen mit HLF 20, DLA(K) 23/12 und RW 2
  • FF Kleinwelka mit HLF 10 und GW-L2
  • FF Salzenforst mit TSF-W/Z
  • FF Stiebitz mit HLF 10
  • Rettungsdienst mit 2x Krankentransportwagen (KTW)
  • Polizei mit Funkstreifenwagen (FuStW)

Zurück