01.04.2021 - neuer Azubi & zwei neue Brandmeister für die Berufsfeuerwehr

  KategorienFeuerwehr Bautzen

Nach zweijähriger Ausbildung zum Brandmeister*in, konnten eine Kollegin und ein Kollege, mit Wirkung zum 01.04.2021, zur Brandmeisterin und zum Brandmeister ernannt werden.

In den letzten 24 Monaten erlernten sie grundlegende Fähigkeiten im Feuerwehrdienst als auch Rettungsdienst. Neben externen Wachpraktika‘s in Dresden & Görlitz war auch der Rettungssanitäter Bestandteil der Ausbildung. Nun werden die zwei im Einsatzdienst auf der Feuerwache in Bautzen eingesetzt.

Der neue Kollege steht nun am Anfang der zweijährigen Ausbildung zum Brandmeister. Er beginnt nun mit einem 6-monatigen Schulblock, an der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule in Nardt bei Hoyerswerda. Anschließend wird auch er verschiedene Wachpraktika durchlaufen.

Zurück

einer neuer Azubi startet mit der 2-jährigen Ausbildung
zwei fertige Brandmeister werden in den aktiven Einsatzdienst übernommen