Freiwillige Feuerwehr Niederkaina

Das Einsatzgebiet der Freiwilligen Feuerwehr Niederkaina umfasst mehrere Ortschaften und damit über 1100 Einwohner: Niederkaina, Burk sowie das Stadtgebiet Bautzen im Unterstützungsfall.

Schwerpunkte im Ausrückgebiet

  • Briefverteilungszentrum
  • Marktkauf
  • Industriegebiet Ost
  • Wohngebiet „Bautzen Gesundbrunnen“
  • BAB 4 Anschlussstellen Bautzen-Ost bis Weißenberg

HLF 10 (Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug)

Das HLF 10 der OFW Niederkaina ist das Erstangriffsfahrzeug der Wehr. Es ist für die Brandbekämpfung als auch für die technische Hilfeleistung gerüstet.

Das Fahrzeug wird genutzt ...

  • zur Brandbekämpfung
  • zur technischen Hilfeleistung

Fahrzeugfakten

Baujahr 2003
Funkrufname Florian Niederkaina 11/40/01
Aufbau Ziegler
Hersteller Mercedes
Leistung 150 PS
Besatzung 1:8
Pumpe 800 l/min
Wassertank 600 l