Alters- und Ehrenabteilung

Zur Alters- und Ehrenabteilung gehören die Kameradinnen und Kameraden, die nicht mehr an Ausbildungen und Einsätzen teilnehmen können. Die Gründe können im überschrittenen Alter von 65 Jahren, in der Gesundheit oder persönlichen Beweggründen liegen.

Die Alters-und Ehrenabteilung besteht zurzeit aus knapp 20 Mitgliedern. Sie übernehmen eine Vielzahl von Arbeiten und treffen sich jeden letzten Freitag im Monat in gemütlicher Runde. Jedes Jahr helfen Sie bei der Organisation unserer Feste und Ausflüge, stellen Wahlhelfer und unterstützen gemeinnützige Projekte.