Willkommen auf der Homepage der Feuerwehr Bautzen

Sicherheit für die tausendjährige Stadt

Die Feuerwehr Bautzen zählt zu den ältesten Feuerwehren in Deutschland. Am 6. August 1780 wurde die Freiwillige Bürger-Feuer-Compagnie gegründet. Mittlerweile sind die Aufgabenbereiche der Feuerwehr vielfältig und gliedern sich in folgende Schwerpunkte:

  • Gefahrenabwehr mit Brandbekämpfung, allgemeine Hilfe, Katastrophenabwehr, Bevölkerungsschutz, Brandsicherheitswachdienst
  • Gefahrenvorbeugung durch Mitwirkung im Baugenehmigungsverfahren, Gefahrenverhütungsschauen, Brandschutz, Selbst- und Umweltschutz
  • technische Hilfeleistung
  • Umweltgefahrenabwehr
  • Wasserrettung
  • Beratungen und Unterweisungen

Letzter Einsatz

11.12.2017 15:01 Uhr BMA BMA-Einlauf Fortbildungszentrum Polizei, Kantstraße, Nordostring_Bautzen

Hier gelangen Sie zur Einsatzübersicht 2017 – mehr

Aktuelles bei der Feuerwehr Bautzen

02.12.2017 - Jahresabschluss, Stadtjugendfeuerwehr Bautzen

Sport und Spiel war das diesjährige Motto bei den Jugendfeuerwehren der Stadt Bautzen zum gemeinsamen Jahresabschluss. Dazu reisten die Kinder und Jugendlichen der Feuerwehr Bautzen am Samstag in die Turnhalle am Schützenplatz.

>> Zum Artikel

29.11.2017 - Beschließung des neuen Brandschutzbedarfsplanes

In seiner Sitzung am 29. November einigten sich die Stadträte auf einen richtungsweisenden Brandschutzbedarfsplan. In den nächsten Jahren soll die Bautzener Berufsfeuerwehr personell und technisch aufgestockt werden. Anders kann sie den wachsenden Anforderungen bald nicht mehr gerecht werden

>> Zum Artikel

11.11.2017 - Einsatzübung auf dem Flugplatz Bautzen

Am Samstagvormittag fand auf dem Flugplatz in Litten (Gemeinde Kubschütz), eine Einsatzübung statt. Geprobt wurde die Brandbekämpfung von Flugzeugen und auch die Personenrettung. Angenommen wurde eine Bruchlandung eines Flugzeuges, welches anschließend in Flammen aufging. Die Personen, die sich verletzt im Flugzeug befanden, mussten schnellstmöglich gerettet werden.

>> Zum Artikel

10.11.2017 - Ankunft des neuen Löschfahrzeuges bei der Feuerwehr Stiebitz

Die letzten Monate standen für die Ortsfeuerwehr Stiebitz in großer Vorfreude auf das neue Einsatzfahrzeug. Nun war es soweit. Nach einer längeren Planungs- und Bauzeit wurde das Fahrzeug am Freitagabend würdig in Stiebitz begrüßt. Die Technik ist nun auf dem aktuellen Stand der Zeit und setzt im Bereich der Einsatzabarbeitung ganz neue Maßstäbe.

>> Zum Artikel

29.10.2017 - Sturmtief "HERWART" zieht über Bautzen

Auch das Bautzener Stadtgebiet wurde vom Herbststurm “HERWART” nicht verschont. Bereits früh am Morgen begannen die Einsätze. Gegen 08:30 Uhr intensivierte sich das Einsatzaufkommen. Die ortsfeste Landfunkstelle in der Hauptfeuerwache wurde besetzt um die Einsätze im Stadtgebiet zu disponieren. Im Zeitraum von 06:30 Uhr – 18:30 Uhr fielen insgesamt 36 wetterbedingte Einsätze an.

>> Zum Artikel