zurück zur Liste

Küchenbrand

  Einsatzbeginn 26.10.2020, 12:13 Uhr

  Käthe-Kollwitz-Straße, Nordostring-Bautzen

  B2RD – Brandeinsatz mittel mit Personengefahr

Einsatzbericht

Zum Mittag wurden die Berufsfeuerwehr sowie die Ortsfeuerwehren Bautzen-Mitte, Stiebitz, Niederkaina & Salzenforst, sowie der Rettungsdienst auf die Käthe-Kollwitz-Straße, in Bautzen alarmiert.

Gemeldet war ein Wohnungsbrand. Beim Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich ein Brand in der Küche. Ein Trupp konnte unter Atemschutz den Brandherd, mit einem Rohr liquidieren und so die Brandausbreitung stoppen. Die Bewohnerin wurde dem Rettungsdienst vorgestellt. Ebenso konnte zwei Katzen ins Rauchfreie gebracht werden.

Wir belüfteten anschließend die Wohnung, um die Brandgase aus der Wohnung zu befördern. Nach abschließenden Untersuchungen in der Wohnung übergaben wir die Einsatzstelle, an die zuständige Hausverwaltung.

Eingesetzte Kräfte

BF Bautzen, FF Bautzen-Mitte, FF Niederkaina, FF Salzenforst, FF Stiebitz, Führungsgruppe BF Bautzen, Kreisbrandmeister, Rettungsdienst, Polizei

Bilder zum Einsatz

zurück zur Liste