zurück zur Liste

Brandmeldeanlage eingelaufen

  Einsatzbeginn 11.10.2019, 18:51 Uhr

  Stadthalle-Krone, Steinstraße, Innenstadt-Bautzen

  BMA – Brandmeldeanlage

Einsatzbericht

Am Freitag wurden die Ortsfeuerwehren Bautzen-Mitte, Stiebitz und Niederkaina, gegen 18:50 Uhr, in die Stadthalle-Krone zu einer automatischen Brandmeldeanlage alarmiert. Da sich die Berufsfeuerwehr an einer anderen Einsatzstelle befand, wurde von den ersteintreffenden Kräften der Einsatzleiter gestellt. 

Die erste Lageerkundung zeigte eine Rauchentwicklung im hinteren Gebäudeteil, am Kroneparkplatz Töpferstraße. Bei der Befragung des Hausmeisters, welcher ein Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr war, erkannten die Beteiligten das Übungsszenario. In dem betroffenen Bereich des ehemaligen Fahrradladens hatte es bei Bauarbeiten eine Verpuffung gegeben. Der Bereich war stark verqualmt und es wurden noch mindestens zwei Personen vermisst. Durch den Hausmeister wurden noch zwei Zugangsmöglichkeiten gezeigt. Über den Zugang am Parkplatz leiteten die ersten zwei Fahrzeuge umgehend eine Personensuche ein. Mehrere Trupps unter Atemschutz gingen hierfür ins Gebäude vor. Da es sich um einen Recht großen Gebäudeabschnitt handelte, wurden die Ortsfeuerwehren Kleinwelka und Salzenforst nachalarmiert.


Im hinteren Bereich verschaffte sich ein weiterer Trupp Zugang zum Gebäude. Von hier wurde die Personensuche unterstützt. Schon bald wurde eine Person gefunden und vom Angriffstrupp aus dem Gebäude gebracht. Die weiteren Einsatzkräfte stellten eine stabile Löschwasserversorgung her und brachten die Überdruckbelüfter in Stellung. Auch eine zweite Person konnte schon bald im Gebäude gefunden werden. Diese wurde ebenfalls in Sicherheit gebracht. Schon bald zeigte sich der Löscherfolg im Gebäude und der Einsatz konnte zügig beendet werden. 


Im Anschluss folgte noch die Auswertung der Übung. Im groben verlief die Übung zielgerichtet, lediglich ein paar kleinere Probleme wurden erkannt. Diese werden in den kommenden Ausbildungen aufgearbeitet und optimiert. Somit wurde das Übungsziel, die Zusammenarbeit der Ortsfeuerwehren und Aufbau einer Einsatzleitung ohne der Berufsfeuerwehr, erreicht.

 

Bilder zum Einsatz

zurück zur Liste