zurück zur Liste

Sturmschadenbeseitigung

  Einsatzbeginn 12.03.2019, 15:24 Uhr

  Tierheim Bautzen, Bloaschütz-Bautzen

  H1 – Hilfeleistungseinsatz klein

Einsatzbericht

Auch im Bautzener Tierheim im Ortsteil Bloaschütz hinterließ das Sturmtief Eberhard seine Spuren. So waren im Freilaufgelände 2 große Bäume umgestürzt und hatten neben den Hundehütten auch die Zäune und Begrenzungen beschädigt.

Um die Anlage wieder für die Tiere nutzbar zu machen, rückten die Salzenforster Kameraden den umgestürzten Bäumen mit Kettensägen und viel Men- (& Womenpower) zu leibe. Die großen Stämme wurden in transportierbare Scheiben zersägt und das lose Astwerk aus dem Abteil entfernt.

Eingesetzte Kräfte

FF Salzenforst

Bilder zum Einsatz

zurück zur Liste