zurück zur Liste

VKU, PKW gegen Baum, eingeklemmte Personen

  Einsatzbeginn 22.07.2018, 10:06 Uhr

  B96, Kleinwelka Bautzen

  H2RD – Hilfeleistungseinsatz mittel mit Personengefahr

Einsatzbericht

 Ein PKW verunfallte alleinbeteiligt. Er überschlug sich auf der Bundesstraße zwischen Bautzen und Kleinwelka.

Dabei wurden beide Insassen eingeklemmt und teils schwer verletzt. Durch die Feuerwehr wurde sofort nach Ankunft mit der technischen Rettung begonnen. In enger Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst konnten beide Personen befreit werden und für die weitere Behandlung übergeben werden.

Die Bundesstraße wurde für die Zeit der Rettung voll gesperrt.

Eingesetzte Kräfte

BF Bautzen, FF Kleinwelka, FF Salzenforst, FF Stiebitz, Kreisbrandmeister, Rettungsdienst, Polizei

Bilder zum Einsatz

zurück zur Liste