zurück zur Liste

Feldbrand

  Einsatzbeginn 03.07.2018, 13:41 Uhr

  B96, Oberkaina Richtung Ebendörfel

  B2 – Brandeinsatz mittel

Einsatzbericht

Nach der Ankunft der ersten Einsatzkräfte wurde die B96 für die Löscharbeiten und auch auf Grund der massiven Rauchentwicklung voll gesperrt.

Sofort wurde die Brandbekämpfung aufgenommen und damit ein weiteres Ausbreiten verhindert.
Insgesamt brannte dennoch eine Fläche von ca. 2 Hektar ab.

Nach ca. einer Stunde war der Einsatz für uns beendet.

Eingesetzte Kräfte

BF Bautzen, FF Bautzen-Mitte, FF Niederkaina, FF Stiebitz, FF Salzenforst, Kreisbrandmeister, Polizei

Bilder zum Einsatz

zurück zur Liste