Aktuelles bei der Feuerwehr Bautzen

01.02.2019 - Indienstnahme HLF 10 Ortsfeuerwehr Bautzen-Mitte

  Feuerwehr Bautzen

Am Freitag, den 01.02.2019 wurde das neue Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 10) offiziell in Dienst gestellt.  Dazu wurden auch viele Gäste eingeladen, welche der Einladung folgten. Neben unserem Bürgermeister Dr. Robert Böhmer, kamen Stadtrat Hr. Schleppers und auch der Landtagsabgeordnete Hr. Schiemann. Weiterhin kamen Kreisbrandmeister Manfred Pethran, als auch der Leiter des Sachgebietes Brand- und Katastrophenschutz des Landkreises, Hr. Hentschke war anwesend. Bedingt durch die Zusammenarbeit im Katastrophenschutz (Löschzug Retten II) waren auch Führungskräfte der Feuerwehr Königswartha geladen.

Zudem kamen auch Kameraden des Technisches Hilfswerkes Bautzen (THW) und auch der Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) des ASB Bautzen.

Nach einer Begrüßung aller Gäste durch den Ortswehrleiter Jan Kaczmarek richtete unser Bürgermeister Dr. Böhmer einige Worte an die Anwesenden. Plötzlich unterbrach eine Alarmierung seine Ausführungen. Die Integrierte Regionalleitstelle alarmierte zum letzten Einsatz des "alten" LF16-TS der Ortsfeuerwehr Bautzen-Mitte. Mit Sondersignal verließ das Fahrzeug die Fahrzeughalle. Wenig später hörte man erneut Sondersignal - das neue HLF 10 fuhr auf den Hof. Anschließend richteten unsere Gäste ihre Grußworte an unsere Kameradinnen und Kameraden.

Abschließend konnten alle das Fahrzeug besichtigen und bei einem kleinen Imbiss und Getränken ins Gespräch kommen.

Dieser Indienstnahme gingen mehrere Stunden Fahrausbildung als auch Gerätekunde und Pumpenausbildung für jeden Kameraden voraus. Ab sofort wird das Fahrzeug also auch zu Einsätzen in der Stadt Bautzen ausrücken.

Zurück