Über uns

  - klicken für Großes Bild (im PopUp)

Unsere Jugendfeuerwehr ging aus der 1975 gegründeten Arbeitsgemeinschaft “Junge Brandschutzhelfer” der Schule Bolbritz hervor.

Aus dieser wurde 1994 die Jugendfeuerwehr Bloaschütz und 2001 die Jugendfeuerwehr Salzenforst.

Fast alle unsere Einsatzkräfte waren vor ihrer Aufnahme in die aktive Einsatzabteilung mehrere Jahre in der Jugendfeuerwehr.

Was wird gemacht?

Neben Feuerwehr-Ausbildung, Erster Hilfe usw. kommen Spiel und Spaß bei uns nicht zu kurz. Wir nehmen an Wettkämpfen teil, jährlich sind auch Zeltlager, Bad-Besuche und viele andere interessante Aktivitäten auf dem Plan.

Mitmachen können Mädchen und Jungen im Alter zwischen 8 und 16 Jahren, die in Bolbritz, Bloaschütz, Döberkitz, Oberuhna, Niederuhna, Löschau, Salzenforst, Schmochtitz, Temritz oder Bautzen-Seidau wohnen.

Wer möchte, kann uns gern beim Dienst besuchen und zuschauen. Die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr ist kostenlos, die komplette Jugendfeuerwehrkleidung wird von uns zur Verfügung gestellt.

Die Ausbilder

Die Jugendfeuerwehr Salzenforst wird von dem Jugendwart Steffen Kunze und seinem Stellvertreter Robert Reck geführt. Während der regelmäßigen Ausbildung werden sie von den aktiven Kameraden der Ortsfeuerwehr unterstützt.