Bilden einer Rettungsgasse

  - klicken für Großes Bild (im PopUp)

Auf Einsatzfahrten, speziell auf der Autobahn erleben wir immer wieder das Fehlverhalten der Fahrzeugführer. Egal ob LKW oder PKW.

Das Bilden einer Rettungsgasse wird leider immer wieder vernachlässigt. Die anrückenden Rettungskräfte (Rettungsdienst, Feuerwehr, Polizei) haben dann immer das Nachsehen.

Wir möchten an dieser Stelle nochmals auf das richtige Bilden einer Rettungsgasse, anhand von Bildern hinweisen.

Verhalten auf 2-spurigen Autobahnen

Auf 2-spurigen Autobahnen immer zwischen den Fahrspuren eine Rettungsgasse bilden.

Verhalten auf 3-spurigen Autobahnen

Auf einer 3-spurigen Autobahn wird die Rettungsgasse zwischen der linken und der mittleren Fahrspur gebildet.

Weiterhin gilt es folgende Grundsätze zu beachten:

  • Lautstärke im Fahrzeug vermindern (z.b. Radio) um herannahende Einsatzfahrzeuge zu bemerken oder ggf. um Durchsagen verfolgen zu können
  • Bei Einfahren in einer Stauende genügend (Sicherheits-)abstand halten um eine Rettungsgasse bilden zu können
  • Bleiben Sie im Fahrzeug sitzen und laufen Sie nicht auf der Autobahn umher (Unfallgefahr!)

Bitte denken Sie daran, auch Ihr Leben könnte einmal davon abhängen, wie schnell andere Verkehrsteilnehmer Platz für Rettungskräfte schaffen!

Bei Fragen können Sie sich gern an uns wenden. Nutzen Sie dazu bitte die entsprechenden Kontaktformulare. (Navigation links)

Video zur Rettungsgasse

Rettungsgasse

+++ Rettungsgasse +++Immer wieder wird auf das Thema der Rettungsgassenbildung aufmerksam gemacht. Im folgenden Video haben wir mal zwei Szenen zusammengeschnitten, bei denen es fast ohne Probleme funktioniert hat. Es handelte sich dabei um einen Einsatz auf der Autobahn 4 kurz vor der Anschlussstelle Bautzen-Ost.Weiterführende Informationen findet ihr im "Bürgerinfo" Bereich unter folgendem Link:→ http://www.feuerwehr-bautzen.de/buergerinfo/rettungsgasse.html#rettungsgasse #Autobahn #Unfall #verkehrsunfall

Posted by Feuerwehr Bautzen on Sonntag, 8. November 2015