Übergabe Jugendfeuerwehrraum in Salzenforst, 07.10.2017

Viel los am Samstag bei der Feuerwehr in Salzenforst.

Kinder, Eltern, Kameraden und Gäste sind gekommen, um gemeinsam die Übergabe des neuen Jugendfeuerwehrraums zu feiern.
Jetzt können die jungen Kameraden sich in einem separaten Raum umziehen. Vorher hatte jeder seine Sachen neben dem Feuerwehrfahrzeug hängen – besonders bei einem Alarm war das nicht ganz ungefährlich.

Zur Verfügung gestellt wurde der Raum durch die Stadt Bautzen. In mühevoller Handarbeit wurde der Raum durch zahlreiche Kameraden komplett renoviert und ausgestattet. Eine alte Garderobe konnte seitens der Stadt überlassen werden. Diese wurde in stundenlanger Kleinarbeit komplett überarbeitet. Außerdem können sich die Kinder und Jugendlichen, Dank dem Werbestudio Schönfeld, jetzt auch unbeobachtet umziehen. Eine blickdichte Folie wurde durch das Unternehmen aus Bloaschütz an Fenstern und Türen aufgebracht und sogar mit Logo versehen.

Zur Einweihungsfeier ließen sich auch der Stadtjugendwart und der Leiter der Feuerwehr Bautzen nicht nehmen, ihre Glückwünsche zum neuen Domizil zu überbringen und kamen natürlich nicht mit leeren Händen. Nach dem offiziellen Teil konnte bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen der Nachmittag zufrieden ausklingen.

Bilder der Übergabe