Ausbildungswoche Höhenrettung, Bautzen 31.08.2017

Die letzte Augustwoche nutzte die Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr intensiv für die Ausbildung.

Als Ausbildungsobjekt diente das mittlerweile stillgelegte Heizkraftwerk an der Hoyerswerdaer Straße. Auf dem Plan stehen verschiedene Stationen.

Ziel war es die Einsatzkräfte für ein flexibleres Handeln zu sensibilisieren, welches immer auf die jeweilige Einsatzsituation angepasst werden soll. Dazu nutzen wir u.a. die Treppenanlage eines knapp 50m hohen Silos und das Kesselhaus.

Bilder der Ausbildung