Delegation besucht Partnerfeuerwehr Heidelberg

Vom 29.07. bis zum 31.07.2016 besuchte eine Delegation der Bautzener Feuerwehr unsere Partnerfeuerwehr in Heidelberg. Seit 25 Jahren wird eine freundschaftliche Beziehung auf beiden Seiten gepflegt.

Der Freitag startete mit der Ankunft bei der Abteilung Pfaffengrund. Durch den Leiter der Heidelberger Feuerwehr Dr. Georg Belge und weiteren Kameraden wurde unsere 8-köpfige Delegation herzlich begrüßt.
Der Freitagabend wurde bei einem reichhaltigen Grillbuffet und guten Gesprächen vollendet.

Am Samstag ließen wir uns bei einer Stadtführung durch Heidelberg verzaubern. Anschließend konnten sich alle im Gerätehaus der Feuerwehr Altstadt stärken. Danach ging es um 14 Uhr zu einer Schiffsrundfahrt auf dem Neckar. Auf der “Königin Silvia” wurden wir durch das schöne Neckartal chauffiert. Der Tag fand anschließend Ausklang in der Heidelberger Innenstadt.

Der Sonntag begann auf der Hauptfeuerwache in Heidelberg. Hier fand der Heidelberger Familientag statt, welcher jährlich für die Familien der Kameraden veranstaltet wird.
Weiterhin wurde an diesem Tag die Fahrzeugweihe für 7 neue Einsatzfahrzeuge durchgeführt. Die Weihe wurde von Abt Winfried, welcher gleichzeitig Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr ist, durchgeführt.

Anschließend gab es noch eine Führung durch die Heidelberger Hauptfeuerwache. Zum Abschluss fuhren wir noch auf den Friedhof, um dem kürzlich verstorbenen Branddirektor Rolf Würtele zu Gedenken. Würtele war von 1982 bis 1994 Leiter der Berufsfeuerwehr Heidelberg und Kommandant der Feuerwehr Heidelberg. Danach war die “Besuchszeit” leider schon vorüber und wir mussten den Heimweg antreten.

Wir freuen uns schon sehr auf den Gegenbesuch der Heidelberger Kameraden im August 2016 in Bautzen.