14 neue Bootsführer in der Bautzener Berufsfeuerwehr, 16.06.2016

Nach mehreren Wochen theoretischer und praktischer Ausbildung, teilweise neben der Arbeitszeit wurde am vergangenen Donnerstag, dem 16.06.2016 die Prüfung abgenommen.

Aufgrund des neuen Rettungsbootes, ist es notwendig das mindestens einer, welcher sich auf dem Boot befindet eine entsprechenden Qualifikation des Bootsführers im Binnenschifffahrtsbereich vorweisen kann. Die Prüfung erfolgte in Oehna am Stausee und in den Räumlichkeiten des Bautzener Seesportclubs.

Alle 14 Kollegen konnten den Führerschein mit Erfolg abschließen.
Kommendes Jahr werden noch weitere Kollegen diese Qualifikation erwerben.

Bilder vom Prüfungstag