VKU, S106, Salzenforst, 26.11.2014

Datum: 26.11.2014 | 15:26 Uhr
Stichwort: H2 – VKU LKW
Einsatzort: S 106, Salzenforst

Bericht:

Um 15:26 Uhr wurden die Berufsfeuerwehr und die Ortswehren Salzenforst, Kleinwelka und Stiebitz, zu einem Verkehrsunfall, im Kreuzungsbereich der S106, bei Salzenforst alarmiert.

Ein PKW hatte sich überschlagen, ein weiterer stand auf der Fahrbahn. Infolge einer Gefahrenbremsung eines LKW fuhr ein Transporter auf diesen LKW auf. Durch die Feuerwehr & den Rettungsdienst wurden die verletzten Personen versorgt. Gleichzeitig wurde die Fahrbahn abgestreut, die Batterien abgeklemmt und der Brandschutz sichergestellt.

Drei Personen wurden verletzt. Die Feuerwehren aus Kleinwelka und Stiebitz konnten den Einsatz aufgrund vor Ort ausreichender Kräfte und Mittel abbrechen.

Eingesetzte Kräfte und Mittel

  • BF Bautzen mit HLF20/16, RW2 und TLF-W
  • FF Salzenforst mit TSF-W/Z
  • Rettungsdienst mit 2 Rettungstransportwagen (RTW), 1 Notarzteinsatzfahrzeug (NEF)
  • Rettungshubschrauber “Christoph 62”

Text: P. Stübner | Bilder:LausitzNews

Bilder vom Einsatz