Schuppenbrand, Packhofstraße, Bautzen, 08.02.2013

Datum: 08.02.2013 | 17:42 Uhr
Stichwort: Mittelbrand
Einsatzort: Bautzen, Packhofstraße

Bericht: Am frühen Abend wurde die Berufsfeuerwehr und die Ortswehr Bautzen-Mitte zu einem Schuppenbrand auf die Bautzener Ricarda-Huch-Straße alarmiert.

Die Rauchwolke wies den Einsatzkräften den Weg zur Einsatzstelle. Der Schuppen befand sich recht versteckt hinter einer Garagenanlage. Die Anfahrt musste allerdings über den Güterbahnhof erfolgen.

Vor Ort wurde umgehend die Brandbekämpfung eingeleitet. Der hintere Raum des Schuppens brannte. Das Feuer drohte auch auf den Dachbereich überzugreifen, der Löschangriff wurde auf 2 C-Rohre intensiviert. So konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden.
Im Rahmen der Nachlöscharbeiten wurde das Dach entsprechend geöffnet und letzte Glutnester vollständig abgelöscht.

Als Wasserentnahmestelle diente ein Unterflurhydrant auf dem Güterbahnhofgelände.

Die vorherrschende Witterung erschwerte den Einsatz zusätzlich, Glätte und Minus Temperaturen erforderten besondere Sorgsamkeit seitens der Einsatzkräfte.

Gegen 19:00 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Eingesetzte Kräfte und Mittel

32 Kameraden waren mit 6 Fahrzeugen am Ort

Text: P. Stübner | Bilder: C. Schöne / Blaulicht-Paparazzo

Bilder vom Einsatz