Pokal des Bautzener Oberbürgermeisters 29.06.2013

Am Samstagabend, den 29.06.2013 fand bereits zum 4. Mal der Pokal des Oberbürgermeister Bautzen in Kleinwelka statt. Dies war auch gleichzeitig der 2. Kreispokallauf des Kreisfeuerwehrverbandes Bautzen.

Nach einer kurzen Eröffnungsrede des Oberbürgermeister, Christian Schramm und dem stellvertretenen Leiter der Feuerwehr Bautzen, Sandro Stübner, waren die Wettkämpfe freigegeben.

An den Start gingen insgesamt 1 Frauen- und 15 Männermannschaften. Ganz nach dem Prinzip „Ladies First“ konnte sich die Frauenmannschaft aus Drauschkowitz beweisen. Diese legte eine gute Zeit von 33,54 Sek. im 1. Lauf hin. Danach waren die Männer an der Reihe.

Der Wettkampf zeigte schon nach den ersten Mannschaften, dass dies eine spannende Sache wird. Nun war die Mannschaft der OFW Kleinwelka gefragt. Mit einer eher durchschnittlichen Zeit von 35,97 Sek. beendete diese ihren Lauf. Nachdem alle Mannschaften ihren 1. Lauf beendet hatten galt es im 2. eine Zeit von 23,01 Sek. (FFW Preititz) zu schlagen.

Jetzt hieß es, sich noch einmal zu konzentrieren und sein Bestes zu geben. Leider gelang uns das nicht ganz, jedoch konnten wir uns auf 30,84 Sek. verbessern und holten uns damit den 11. Platz.

Nach einem bekannten Sprichwort: „ das Beste kommt zu Schluss“, zeigte uns die FFW Preititz noch einmal einen perfekten 2. Lauf in einer Zeit von 22,36 Sek.
Herzlichen Glückwunsch an alle Mannschaften für die erzielten Leistungen. Vielen Dank an alle Helfer und die Kameraden der Ortsfeuerwehr Kleinwelka.

Wertung

Frauen:

  • 1. Platz Drauschkowitz – 33,54 Sek.

Männer:

  • 1. Platz Preititz – 22,36 Sek.
  • 2. Platz Burghammer – 23,74 Sek.
  • 3. Platz Wartha – 24,70 Sek.
  • 4. Platz Drauschkowitz – 26,66 Sek.
  • 5. Platz Crosta – 27,05 Sek.
  • 6. Platz Schwarzkollm – 27,10 Sek.
  • 7. Platz Neukirch-Schmorkau 1 – 27,82 Sek.
  • 8. Platz Rackel – 28,39 Sek.
  • 9. Platz Neschwitz – 29,73 Sek.
  • 10. Platz Lichtenberg – 30,40 Sek.
  • 11. Platz Neukirch-Schmorkau 2 – 30,70 Sek.
  • 12. Platz Kleinwelka – 30,84 Sek.
  • 13. Platz Wittichenau – 31,06 Sek.
  • 14. Platz Lauta-Stadt – 32,13 Sek.
  • 15. Platz Lauta-Dorf – 35,41 Sek.

Text. S. Dazert | Bilder: E. Eckardt

Bilder des Wettkampfes

Video vom ersten Lauf der Kleinwelkaer Mannschaft

Video vom zweiten Lauf der Kleinwelkaer Mannschaft