LKW reißt sich Dieseltank auf, Thomas-Müntzer-Str.

Datum: 15.04.2011 | 15:17Uhr
Stichwort: THL-klein
Einsatzort: Gesundbrunnenring -> Thomas-Müntzer-Straße, Bautzen

Bericht: Am Freitag Nachmittag wurde die Berufsfeuerwehr zu einer Ölspur auf den Gesundbrunnenring alarmiert. Diese sollte sich vom Gesundbrunnenring über die Muskauer Straße bis zur Thomas-Müntzer-Straße erstrecken.

Nach Abprüfung des Sachverhaltes entschied man sich für die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr BZ-Mitte. Ein LKW hatte sich den Diesel-Tank aufgerissen und die Dieselspur verursacht. Es galt also den restlichen Diesel umzupumpen (ca. 400Liter).

Durch die Feuerwehr wurde nun die Fahrbahn bereinigt und der restliche Diesel umgepumpt. Dabei kam es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen.

Während der Umpumparbeiten wurde die Berufsfeuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf die Umgehungsstraße (B156) abgezogen. Auch hier wurde die Fahrbahn bereinigt.

Alarmierte Kräfte und Mittel:

  • BF Bautzen mit KdoW, LF16/12 und RW2
  • FF Bautzen-Mitte mit LF16-TS und TLF16/45W

Bilder: Löb Entertainment