Laubenbrand, Preuschwitzer Straße, Bautzen

Datum: 09.07.2011 | 22:31Uhr
Stichwort: Mittelbrand
Einsatzort: Preuschwitzer Straße, Kleingartenanlage

Bericht: Eine Brandmeldung erreichte am späten Samstagabend die Rettungsleitstelle Bautzen. Daraufhin wurde die Berufsfeuerwehr zur Abprüfung des Sachverhaltes alarmiert.

Aber bereits auf Anfahrt konnte Lage auf Sicht gemeldet werden. Es wurde auf das Stichwort “Mittelbrand” erhöht. Demnach wurden die Ortswehren Bautzen-Mitte und Stiebitz alarmiert.

Vor Ort brannte eine Laube in voller Ausdehnung. Durch die Berufsfeuerwehr wurde ein Innenangriff gestartet. Ein weiterer Trupp des ersten LF der Ortswehr Mitte nahm einen Außenangriff vor.

Weiterhin wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Durch das zweite LF wurden anschließend die Nachlöscharbeiten unterstützt.

Die Kameraden der Ortswehr Stiebitz mussten nicht tätig werden und kehrten wieder an den Ausgangspunkt zurück.

Alarmierte Kräfte und Mittel

  • BF Bautzen mit TLF16/25
  • FF Bautzen-Mitte mit LF16/12 und LF16-TS
  • FF Stiebitz mit LF8/6 und TLF16/45W