Brand Kleintransporter BAB4 Salzenforst -> BZ-West

Datum: 15.04.2011 | 23:39Uhr
Stichwort: Kleinbrand
Einsatzort: Autobahn A4, AS Salzenforst Richtung BZ-West, höhe Km 49

Bericht: Kurz vor Mitternacht wurden die Berufsfeuerwehr sowie die Ortswehr Salzenforst auf die Bundesautobahn 4 alarmiert. Hier sollte ein Kleintransporter brennen.

Die Feuerwehr Burkau war ebenfalls unterwegs da dieser Kleintransporter im Einsatzbereich der Burkauer Kameraden brennen sollte, nun aber in das Bautzener Einsatzgebiet weiter gefahren ist.

Bereits auf der Anfahrt war der Feuerschein zu sehen. Vor Ort bestätigte sich der Sachverhalt. Das Führerhaus des Kleintransporters brannte in voller Ausdehnung. Durch das schnelle Eingreifen der ersten Kameraden vor Ort konnte ein Übergreifen auf den Auflieger, der mit Autos beladen war, verhindert werden.

Während der Löscharbeiten wurde die Autobahnauffahrt Salzenforst gesperrt.

Alarmierte Kräfte und Mittel:

  • BF Bautzen mit LF16/12 und TLF16/45W
  • FF Salzenforst mit TSF-W/Z
  • FF Burkau mit LF10/6 und TLF16
  • THW OV Bautzen

Bilder + Video: Löb Entertainment