Erster Pokal des OB Bautzen im Löschangriff

Im FW-Löschangriff wurde am 29.08.2010 erstmals in Kleinwelka um den Pokal des Oberbürgermeisters, der Stadt Bautzen gekämpft.

Mit einer kurzen Ansprache eröffnete Ralf Löwe (Leiter der Berufsfeuerwehr Bautzen) und Christian Schramm (Oberbürgermeister Bautzen) den Wettkampf um den Pokal.

Trotz kleiner “Pannen” gaben 12 Mannschaften, in zwei Wertungsläufen ihr bestes zu Tage!

Gestartet wurde mit einer gestellten Ziegler TS 8/8

Ohne die tatkräftige Organisation, von den Kameraden der OFW Kleinwelka, wäre dieser Tag nicht zustande gekommen.

Den 2. Pokal des Oberbürgermeisters, der Stadt Bautzen wird im nächsten Jahr bestimmt nichts mehr im Wege stehen.

Ergebnisse des Löschangriffs:

  • 1. FF Geißmannsdorf 28,81 sek.
  • 2. FF Rachlau 30,73 sek.
  • 3. FF Drauschkowitz 30,85 sek.
  • 4. FF Birkau 31,46 sek.
  • 5. FF Rackel 31,9 sek.
  • 6. FF Malschwitz 36,64 sek.
  • 7. FF Neschwitz 38,57 sek.
  • 8. OFW Kleinwelka 39,59 sek.
  • 9. FF Cölln 41,75 sek.
  • 10. FF Königswartha 45,48 sek.
  • 11. OFW Salzenforst 48,83 sek.
  • 12. FF Baruth 59,24 sek.

Text: Benny Stadler | Bilder: Benny Stadler